Begegnung mit Ralph Giordano im Büro der Zeitzeugenbörse Hamburg

Hamburger Abendblatt vom 3. April 2009